Juli, 2017

14

BARCAMP: GAME OVER - Spielstrategien in Alltag und Arbeit19:30 - 23:30 Jahnstraße 3, Düsseldorf

mehr

Details

2013 rief der US-amerikanische Game-Designer Eric Zimmer- man in seinem „Manifesto for a Ludic Century“ das Zeitalter des Spiels aus. Was zunächst als tiefgreifende kulturelle Wende hin zu mehr Beteiligung und Mitgestaltung gefeiert wurde, steht heute im Fokus der Kritik. Prekarisierung von Arbeitsverhältnissen, Manipulation durch Algorithmen, die zunehmende Aufgabe der Privatsphäre und die Kommerzialisierung persönlicher Daten sind die Kehrseite von Spaß und Freiheit.

In einem zweitägigen Barcamp diskutieren wir mit internationalen Expert*innen die gesellschaftlichen Facetten des Spielerischen. Eric Zimmerman (NYC) unterzieht sein Manifest einer Revision im Widerstreit mit dem Medientheoretiker Mathias Fuchs, der Spielemacherin und Autorin Christiane Hütter und dem Game-Kritiker Christian Huberts.

Zeit

(Freitag) 19:30 - 23:30

Ort

FFT Düsseldorf - Kammerspiele

Jahnstraße 3, Düsseldorf

Veranstalter

FFT Düsseldorf

machina eX macht Computerspieltheater – theatrale Point 'n' Click Adventures in lebensechter Grafik.